Datenschutz­erklärung & Umgang von riskine mit personen­bezogenen Daten

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen der Nutzung:

  • unserer Risikoanalyse für Privatpersonen (A. Risikoanalyse für Privatpersonen)
  • unserer Website (B. Google Analytics und C. Newsletter)

A. Risikoanalyse für Privatpersonen

Wir verarbeiten zwei Arten von Daten in diesem Web-Tool

  1. Personenbezogene Daten (Geburtstag, Adresse, Familiensituation, Besitztümer, Wohnsituation, Beruf und Einkommen, usw.)
  2. Ihre Email-Adressen, wenn Sie sich den Report am Ende der Analyse optional zusenden wollen

Add 1) Die Daten werden für die Dauer der Session auf unserem Server gespeichert. Anschließend werden die Daten automatisch anonymisiert. Im Rahmen der Anonymisierung löschen wir Ihren Geburtstag und Ihre Adresse. Die restlichen Daten werden in diesem anonymisierten Zustand für statistische Zwecke verwendet. Eine Ausnahme davon sind fehlerhafte Sessions, diese speichern wir zur Fehlersuche für eine Woche, bevor diese automatisiert gelöscht werden. Auch die anonymisierten Daten werden nicht an Dritte weitgegeben. Unser Rechenzentrum befindet sich in Österreich.

Add 2) Sie können sich am Ende der Analyse den Report per Email zusenden (optional). Wir speichern Ihre Email-Adresse nicht und verknüpfen diese auch nicht mit Ihren statistischen Daten. Wir möchte Sie darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) immer Sicherheitslücken aufweisen kann, die außerhalb unserer Kontrolle liegt.

B. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Durch eine sogenannte IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Somit ist der Standort Ihres Browsers lediglich regional zuortbar, nicht aber Ihrer Person. Google kann Besucherverhalten auswerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Auch weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen können so gegenüber dem Websitebetreiber erbracht werden.

C. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit über den Abmeldelink stornieren. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

D. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir Ihre Daten nach Ihrer Onlineanalyse Ihnen nicht mehr zuordnen können.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde – wir hoffen jedoch vorweg von Ihnen zu hören.

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8-10
1080 Wien
Telefon: +43 1 531 15-202525
Telefax: +43 1 531 15-202690
E: dsb#dsb.gv.at
W: http://www.dsb.gv.at/

E. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Riskine GmbH
Waaggasse 15/1
1040 Wien
Telefon: +43 (0) 677 62536185
office#riskine.com

Riskine nutzt Google Analytics, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.

Ok, Einverstanden